Business-blogger

Business-blogger mit täglichen Nachrichten und Themenbeiträgen von Industrie-und Handelskammern (IHK ) aus Deutschland und Österreich.

Sonntag, 19. Juli 2020

Initiative „Haus der kleinen Forscher“ - Neues Fortbildungsprogramm für Lehrer und Erzieher.


19.07.2020 - „MINT ist überall“ -Kinder in Kitas, Horten und Grundschulen spielerisch an Mathematik, Infor- matik, Naturwissenschaften, Technik sowie an Fragen der Nachhaltigkeit heranführen: Dieser Aufgabe hat sich die deutschlandweit tätige Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ verschrieben. Die IHK Nürnberg koordiniert die Aktivitäten der Stiftung in Mittelfranken, insbesondere die Fortbildungen für die pädagogischen Fach- und Lehrkräfte. Jetzt ist das neue Fortbildungsprogramm für das Schuljahr 2020/2021 für Mittelfranken unter dem Titel „MINT ist überall“ erschienen, das derzeit an die Kitas, Horte und Grundschu- len versandt wird.
Das neue Programm startet am 5. Oktober 2020 und soll die Lehrer und Erzieher dabei unterstützen, den Forschergeist der Kinder zu wecken und sie beim Forschen und Ent- decken zu begleiten. Die Pädagogen erhalten beim Besuch der Fortbildungen außerdem kostenfreie Lernmaterialien wie Themenbroschüren und Karten-Sets, die sie in ihren Einrichtungen verwenden können. Bisher haben sich in Mittelfranken rund 3 000 päda- gogische Fach- und Lehrkräfte aus 875 Kitas, Horten und Grundschulen im Zuge der Bildungsinitiative fortgebildet.
https://www.ihk-nuernberg.de/de/Geschaeftsbereiche/Berufsbildung/haus-der-kleinen-forscher/ 

IHK Nürnberg für Mittelfranken, Geschäftsbereich Berufsbildung
Netzwerkkoordination „Haus der kleinen Forscher“
Hauptmarkt 25/27, 90403 Nürnberg

Keine Kommentare:

Kommentar posten